Das Dorf Taxiarchis von Chalkidike

Das Dorf Taxiarchis wurde in der Nähe des Berggipfels von Cholomontas errichtet, in einer Höhe von 650 Metern. Die Tradition verbindet es mit dem Heiligen Berg Athos und insbesondere mit dem Kloster Dochiariou und dem Bauernhof von Archangelos Michael, welchen das Kloster im Dorf besaß. Seine ältere Bezeichnung ist Lokovi gewesen und es wurde 1928 offiziell Taxiarchis genannt, aufgrund des Schutzheiligen des Dorfes, Archangelos Michael.

Es liegt 25 Kilometer von Polygyros entfernt und gemäß der Volkszählung in 2001 beträgt seine Bevölkerung  1.078 Einwohner. Seine Einwohner beschäftigen sich mit dem Abholzen, der Produktion von Brennhölzern, der landwirtschaftlichen Kultivierung und der Viehzucht. Berühmt sind auch die Maurer, die Steinbearbeiter und Techniker von Taxiarchis, die in ganz Chalkidike tätig sind. Viele Frauen befassen sich mit Textilweben, Stricken und Stickerei, während ein bedeutender Teil des Einkommens der Kultivierung von Tannenbäumen als Weihnachtsbäume zu verdanken ist. Zu guter Letzt, immer mehr Bewohner beschließen sich mit dem Agrotourismus zu befassen.
Was die Sehenswürdigkeiten betrifft, bietet die Bergwanderung auf Cholomontas dem Besucher die Chance den dichten Wald aus Eichen, Buchen, Kastanien, Kermes-Eichen, Kiefern, Tannen und vielzähligen anderen Bäumen, Sträuchern, Wildblumen und aromatischen Pflanzen zu bestaunen, wobei der Blick von bestimmten Punkten einfach atemberaubend ist. Wir erwähnen beispielweise die Punkte „Mpara“, „Apolymeni Petra“, „Pascha pigadi“ (Paschas Brunnen), „Schismeni Petra“, der Ort „Agios“, die wilde Gegend von „Arkoudolakka“.
Abschließend, das Dorf Taxiarchis hat sowohl im Winter als auch im Sommer etwas Interessantes vorzuzeigen. Es verfügt über eine sich fortwährend entwickelnde Infrastruktur für die Beherbergung von Besuchern in traditionellen Häusern und Unterkünften, denen es an Annehmlichkeiten nicht fehlt. Die Markeirung von alten Pfäden und Wander- und Ausflugwegen für Wanderungen, Pferdereiten, Fahrradausflügen, die Biotopen, die kontrollierten Jagdgebiete mit der Zucht von Wildtieren, das Bergsteigen und die Bergwanderungen, sowie die berühmten Tavernen der Gegend, laden immer mehr Besucher ein. Die Naturliebhaber, die das Berggebiet von Chalkidike kennenlernen möchten, können den drei Waldwegen folgen, die in der Gegend markiert sind. 

You are here

 

Copyright © 2011-16 Jimmys Hostel.
All Rights Reserved. Designed by Task.

Aktivitäten

Kontakt

Adresse: Taxiarchis, Holomontas
63100 Halkidiki, Greece
Tel.+30 23710 94220
email: jimmystaxiarxis@gmail.com